Psychische Gesundheit

31/05/2021 | Olivia Maloy | Psychische Gesundheit

Was ist der Unterschied zwischen schlecht funktionierendem und hoch funktionierendem Autismus? Schauen wir uns das genauer an.

31/05/2021 | Alena Scuk Bego | Psychische Gesundheit

Die meisten Menschen mit bipolarer Störung fühlen sich nach der Einnahme von Medikamenten besser, aber es ist schwer, sich nicht zu fragen, ob Sie weiterhin Medikamente einnehmen sollten, auch wenn Sie sich besser fühlen. Die kurze Antwort lautet JA – die Behandlung mit Medikamenten ist lebenslang. Warum ist das so?

30/05/2021 | Olivia Maloy | Psychische Gesundheit

Zahlreiche körperliche und geistige Störungen können das Risiko einer Depression erhöhen. Hier sind neun davon.

29/05/2021 | Olivia Maloy | Psychische Gesundheit

Phenelzin (Nardil, Nardelzin) ist ein MAOI, der nicht sehr oft bei Depressionen verschrieben wird, aber möglicherweise genau das ist, was Sie brauchen, wenn Sie nicht auf andere Antidepressiva reagiert haben. Was sollten Sie über dieses Medikament wissen?

28/05/2021 | Robert Rister | Psychische Gesundheit

Starkes Trinken ist der am stärksten veränderbare Risikofaktor für Demenz. Hier sind fünf Dinge, die jeder über die Auswirkungen von übermäßigem Alkohol auf das Gehirn wissen muss.

26/05/2021 | Robert Rister | Psychische Gesundheit

Magersucht verursacht häufig den Verlust der Knochenmineraldichte, die als Osteoporose bekannt ist – selbst bei Teenagern. Hier ist, was Sie über Essstörungen und das tatsächliche Osteoporoserisiko wissen müssen.

23/05/2021 | Olivia Maloy | Psychische Gesundheit

Selbstmedikamentöse PTBS mit Drogen oder Alkohol kann einen Teil der Schmerzen für eine Weile lindern, kommt aber später wieder, um Sie zu beißen. Hier ist, warum Sie diesen Weg nicht gehen sollten und welche Behandlung verfügbar ist, wenn Sie bereits eine haben.

18/05/2021 | Robert Rister | Psychische Gesundheit

Bekommst du Demenz? Was können Sie tun, um Ihr Risiko zu reduzieren? Hier sind 10 kontrollierbare Risikofaktoren für Demenz und die Veränderungen im Lebensstil, die die lebenslange psychische Gesundheit unterstützen.

16/05/2021 | Olivia Maloy | Psychische Gesundheit

Untersuchungen haben gezeigt, dass der Kontakt mit Tieren das allgemeine Wohlbefinden autistischer Menschen fördern und die sozialen und sprachlichen Fähigkeiten verbessern kann. Was musst du wissen?

14/05/2021 | Robert Rister | Psychische Gesundheit

Die Diagnose einer jüngeren Demenz bedeutet nicht, dass Sie Ihren Job unbedingt sofort kündigen müssen, aber sorgfältige Planung und Diskretion sind ein Muss.