Die Kissen-App ist eine der besten Apps, um Ihre Schlafgewohnheiten und -muster zu verfolgen. Wir hatten die Gelegenheit, mit Panos und Spyros von Neybox, dem Team hinter der Pillow-App, zu sprechen und ihre App und ihre Zukunftspläne zu besprechen.

Ausreichend Schlafqualität ist für die geistige Gesundheit, die körperliche Gesundheit, die Lebensqualität und die Sicherheit einer Person von entscheidender Bedeutung. Doch Millionen von Menschen auf der ganzen Welt bekommen nicht genug davon. Schlafmangel, auch Schlafentzug oder Schlafmangel genannt, kann zu chronischen Gesundheitsproblemen und kognitiven Beeinträchtigungen führen. Die Schlafdauer ist nicht das einzige Problem – auch die Schlafqualität ist wichtig.

Viele Menschen verwenden verschiedene Schlaf-Tracker, um ihre Schlafgewohnheiten zu messen und zu bewerten. Eine Vielzahl von Apps ist als mobile App für Smartphones und Tablets verfügbar.

Die Kissen-App, die wir bereits getestet haben, ist eine der besten Apps, um Ihre Schlafgewohnheiten zu verfolgen. Die Pillow-App wurde von Neybox, einem kleinen Team engagierter Entwickler, entwickelt und verwandelt Ihre für iPhone, iPad oder Apple Watch in einen Schlaf-Tracker, der Ihre Schlafmuster, einschließlich Schlafdauer und Schlafqualität, überwacht. Wir hatten die Gelegenheit, mit Panos und Spyros von Neybox zu sprechen und mehr über ihre App und ihre Zukunftspläne zu erfahren.

Können Sie uns die Geschichte hinter Ihrer mobilen App erzählen? Woher kam die Idee für Ihre App? Was war Ihre Inspiration?

Gute Schlafqualität hat ein stark unterschätztes Potenzial zur Verbesserung des Wohlbefindens aller. Wir waren der Meinung, dass Technologie und Software viel zu bieten haben, um diese Botschaft zu kommunizieren und den Menschen zu helfen, die lebensverändernden Vorteile eines guten Schlafes zu entdecken. Angesichts der Allgegenwart und der Hardwarefunktionen des iPhone in Kombination mit unserem umfassenden Hintergrund in den Bereichen Datenwissenschaft und Benutzererfahrung war Pillow für uns eine einzigartige Gelegenheit, einen Beitrag in diese Richtung zu leisten.

Wie haben Sie den Inhalt erstellt, der in der App enthalten ist? Entstehen die Informationen in Ihrer App aus evidenzbasierten Ressourcen wie wissenschaftlicher Literatur, von Experten geprüften Artikeln und Fallstudien?

Der Schlafanalysealgorithmus und der Inhalt von Pillow basieren auf öffentlich verfügbaren wissenschaftlichen Fakten und Forschungsergebnissen.

Welchen Einfluss hatte Ihre App bisher auf die klinische Praxis? Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mitteilen könnten, wie häufig Ihre App weltweit verwendet wird.

Pillow ist keine medizinische App, daher liegen uns keine Daten zu den Auswirkungen auf die klinische Praxis vor. Wir wissen jedoch, dass Pillow weltweit über 5 Millionen Mal heruntergeladen wurde und dass es bereits mehrfach als Tool verwendet wurde Schlafstudien. Aufgrund des Feedbacks unserer Benutzer wissen wir auch, dass sich die App als wertvoll erwiesen hat, um Hinweise auf potenzielle Schlafstörungen über ihre Schlafanalyse- und Tonaufzeichnungsfunktionen bereitzustellen. Dadurch suchen zahlreiche Menschen spezialisiertere medizinische Hilfe, um sie weiter zu untersuchen und zu bewerten die Ergebnisse.

Welche Tools und Technologien werden zum Erstellen Ihrer mobilen App verwendet (sowohl Cloud- als auch Client-Seite)? War es native oder plattformübergreifende Entwicklung? Haben Sie andere Technologien in Betracht gezogen?

Pillow ist eine native iOS-App für iPhone, iPad und Apple Watch. Es ist in Objective-C geschrieben und verwendet Apples Cloud-Infrastruktur iCloud & Cloudkit zum Sichern und Synchronisieren von Schlaf- und Audiodaten zwischen Geräten. Wir haben keine Pläne für eine Android-Version, da es technisch schwierig ist, eine gute Schlafanalyse mit dem Bewegungssensor, Audio- und Gesundheitsdaten einer übermäßig großen Auswahl an Hardware durchzuführen.

Was waren die wichtigsten Herausforderungen, die Sie bei der Entwicklung Ihrer App bewältigen mussten? Könnten Sie bitte die größten technischen Herausforderungen, Produktherausforderungen, Marketingherausforderungen und Supportherausforderungen herausgreifen?

1. Die Erstellung und Entwicklung unseres Schlafanalysealgorithmus.

2. Entwerfen einer App, die viele Funktionen bietet und sich gleichzeitig einfach und angenehm anfühlt.

3. Erstellen aussagekräftiger und umsetzbarer Informationen, die jeder verstehen kann, ohne ein Experte zu sein, der ihm hilft, seine Schlafqualität zu verbessern und sich seiner Schlafgewohnheiten bewusster zu werden.

Könnten Sie die drei größten Fehler herausgreifen, die Sie bei der Entwicklung der Pillow-App gemacht haben?

1. Wählen Sie zunächst Pillow als kostenpflichtige App. Wir haben auf ein Freemium-Modell umgestellt, das eine kostenlose Cover-Version von Pillow und eine Reihe optionaler Premium-Funktionen bietet, die über einen einmaligen In-App-Kauf freigeschaltet werden können.

2. Kissen nicht früher lokalisieren. Wir haben Pillow seitdem in mehreren Sprachen lokalisiert und planen, Pillow bald in weiteren Sprachen zu lokalisieren.

3. Verwendung von Technologien und Bibliotheken von Drittanbietern, die zu vorübergehender Instabilität der Kissen geführt haben. Wir sind jetzt viel erfahrener in der Art und Weise, wie wir die App implementieren, und verlassen uns mehr auf interne Lösungen.

Wenn es um medizinische Apps geht, taucht früher oder später immer das Thema Datenschutz und Sicherheit auf. Wie stellen Sie sicher, dass Benutzerdaten sicher sind?

Für Pillow ist keine Registrierung oder Erstellung eines persönlichen Benutzerkontos erforderlich, sodass Pillow anonym verwendet werden kann, ohne dass ein Name, ein Benutzername oder eine E-Mail-Adresse angegeben werden muss. Wir sammeln oder übertragen nirgendwo Daten aus den Apple Health-Kategorien des Benutzers und wir haben keine Server, die Benutzerdaten sammeln. Alle Daten des Benutzers werden nur auf seinem Gerät gespeichert. Wenn er die Sicherung und Synchronisierung aktiviert, werden seine Schlaf- und Audiodaten an seinen persönlichen iCloud-Speicher übertragen, der die Serverinfrastruktur von Apple verwendet und eine sichere End-to-End-Verschlüsselung unterstützt.

Was kommt als nächstes für Ihre App? Sind neue Features, Funktionen oder Upgrades für zukünftige Updates geplant?

Die Roadmap von Pillow ist voll von neuen Funktionen und Verbesserungen. Die nächste Version von Pillow wird die automatische Schlafverfolgung einführen und wir arbeiten an einer umfassenden Neugestaltung, die die Verwendung von Pillow erheblich vereinfacht. viel aufschlussreicher, personalisierter und vernetzter.

Wir sind gespannt auf Technologien und deren Auswirkungen auf das Gesundheitswesen und die Zukunft der Medizin. Was hält diese technologiegetriebene, auf den Menschen ausgerichtete Zukunft für die mobile Gesundheit und wie plant Ihre App, dazu beizutragen?

Fortschritte in der mobilen Gesundheit haben das Potenzial, die Gesundheitsversorgung effizienter, zugänglicher und proaktiver zu gestalten und einen umfangreichen Datensatz bereitzustellen, der die Forschung beschleunigen kann. Wir müssen jedoch auch Maßnahmen ergreifen, um die Privatsphäre aller Beteiligten zu schützen und zu respektieren und sicherzustellen, dass alle die gleichen Chancen haben, von diesen Fortschritten zu profitieren.

Können Sie anderen Entwicklern mobiler Apps Ratschläge geben? Welche Schritte sollten sie befolgen, um eine erfolgreiche App zu erstellen?

1. Stellen Sie den Benutzer in den Mittelpunkt Ihrer Aktivitäten. Respektieren Sie ihre Zeit, Aufmerksamkeit, Einzigartigkeit, Privatsphäre und Wohlbefinden.

2. Eine App zu erstellen ist ein Marathon. Hartnäckig sein. Haben Sie keine Angst, Fehler zu machen und von vorne zu beginnen.

3. Erstellen Sie eine App, die Sie gerne selbst verwenden würden, und behandeln Sie sie als einen sich live entwickelnden Organismus, für den Sie verantwortlich sind.

4. Hören Sie Ihren Kunden genau zu.

Quellen:
[1] Photos courtesy of Neybox/Pillow app
[2] https://www.steadyhealth.com/review/pillow-app-sleep-tracking-analysis-alarm-clock-for-iphone-ipad-and-apple-watch