Das Erstellen einer Differentialdiagnose, d. H. Einer Liste möglicher Krankheiten oder Ursachen, basierend auf vagen bis spezifischen Symptomen, könnte mit mobilen medizinischen Apps viel einfacher sein.

Es gibt viele mobile Apps, die Medizinstudenten und -anbieter bei wichtigen klinischen Entscheidungen unterstützen, insbesondere bei der Erstellung einer Differentialdiagnose.

Viele dieser Apps verfügen über große Datenbanken mit einer Reihe von Anzeichen, Symptomen und Zuständen, die Benutzer mit dem Suchwerkzeug durchsuchen und anschließend die Ergebnisse überprüfen können, anhand derer sie eine Diagnose erstellen können.

Einige dieser Apps sind funktionale Point-of-Care-Tools, während Sie mit anderen nur die Oberfläche der komplexen Welt der Differentialdiagnosen zerkratzen können.

Wir haben einige der beliebtesten DDx-Apps aufgelistet, die medizinisches Fachpersonal auf ihren Handys installiert, mit einer kurzen Beschreibung der einzelnen Apps.

IDdx: Infektionskrankheiten App

Fieber, Hautausschlag und Husten gehören zu den häufigsten Beschwerden bei Erwachsenen und Kindern, die die Klinik, die Notaufnahme und die stationäre Station besuchen. Das Problem ist, dass diese Symptome bei einer Reihe von Krankheiten auftreten können, von milden bis zu lebensbedrohlichen.

Dies ist der Grund, warum es für medizinische Anbieter wichtig ist, eine breite Differentialdiagnose zu führen, wenn sie sich mit nahezu jeder Beschwerde befassen, insbesondere mit Infektionskrankheiten.

IDdx: Infectious Diseases ist eine kostenlose App für iPhone und Android, mit der Gesundheitsdienstleister schwierige Entscheidungen in Bezug auf Infektionskrankheiten treffen können.

Die App fungiert als Tool zur Entscheidungsunterstützung, mit dem die Differentialdiagnose basierend auf Schlüsselsymptomen und epidemiologischen Daten, die Anbieter in die App eingeben, erstellt und begrenzt werden soll. Die App bietet dann alle mit einer Krankheit verbundenen Symptome oder alle mit einem bestimmten Symptom verbundenen Krankheiten.

IDdx: Die App für Infektionskrankheiten ermöglicht es Benutzern, die Datenbank mit 249 Krankheiten in 15 Kategorien zu durchsuchen oder die App nach Krankheitsnamen oder -kriterien zu durchsuchen, die 104 Anzeichen und Symptome, 39 epidemiologische Faktoren und 16 Regionen der Welt umfassen. Dies ist das Highlight der App, da Anbieter damit weltweit auf Krankheiten zugreifen oder ihre Suche nur auf in den USA endemische Krankheiten beschränken können.

Der Inhalt der App wird regelmäßig aktualisiert und basiert auf tatsächlichen epidemiologischen Daten, die aus anerkannten Quellen stammen.

Unsere Punktzahl: 92%

Links: Android, iOS

HumanDx App

Ärzte müssen sich häufig mit anderen Ärzten über komplexe Fälle beraten und Vorschläge für mögliche Unterschiede austauschen, die während der Aufarbeitung zu berücksichtigen sind.

Die Human Dx Project App ist eine Plattform für Ärzte, die diese Konsultationen zu schwierigen Krankheiten erheblich vereinfacht. Die App ist von Projekten wie dem Humangenomprojekt inspiriert, die darauf abzielen, spezifische Algorithmen zu erstellen, mit denen eine umfassende Diagnose basierend auf den jeweils am häufigsten auftretenden Symptomen erstellt werden kann.

Mit der Human Dx-App können Benutzer ihre eigenen Fälle hochladen und ihr Fachwissen zu Fällen anderer Benutzer anbieten, die für ihre Spezialität spezifisch sind.

Die App ist jedoch nur für iOS-Benutzer verfügbar.

Unsere Punktzahl: 85%

Links: iOS

VisualDx App

Die richtige Diagnose zu stellen ist viel einfacher, wenn Sie das Bild der Erkrankung oder des Symptoms sehen können, insbesondere wenn Sie wissen, dass viele Erkrankungen nur visuell identifiziert werden können.

Das Erkennen des Zustands oder der Symptome kann den Gesundheitsdienstleistern helfen, eine sofortige Diagnose zu stellen, indem sie visuelle Indikatoren erkennen und so die Patientenversorgung erheblich verbessern.

Die VisualDx-App wurde entwickelt, um medizinischen Anbietern dabei zu helfen, Differentialdiagnosen von Krankheiten zu erstellen, die anhand patientenspezifischer Befunde und Bilder visuell identifiziert werden können.

Die App ist sowohl ein Tool zur Entscheidungsunterstützung als auch eine klinische Referenz. Die Datenbank enthält rund 30.000 Bilder, die mehr als 1.000 Erkrankungen bei Kindern und Erwachsenen abdecken.

Die VisualDx-App konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf Hautkrankheiten oder Krankheiten mit dermatologischen Manifestationen.

Es ist für Android und iOS in einer 30-tägigen kostenlosen Testversion verfügbar. Für die Vollversion ist ein Abonnement erforderlich, das zwischen 19,99 und 29,99 US-Dollar pro Monat kostet.

Unsere Punktzahl: 83%

Links: Android, iOS

Diagnosaurus DDx App

Diagnosaurus DDx war einst ein wesentlicher Bestandteil der 5-Minuten-App von Clinical Consult (5MCC), wurde jedoch schließlich zu einer eigenständigen App für Android- und iOS-Geräte. Es bietet medizinischem Fachpersonal schnellen Zugriff auf über 1.000 Differentialdiagnosen, sortiert nach Organsystem, Symptom oder Krankheit.

Für die Vollversion der App ist ein Kaufpreis von 4,99 US-Dollar erforderlich. Benutzer können jedoch die kostenlose Vorschau mit eingeschränkten Funktionen herunterladen und installieren.

Die Diagnosaurus DDx-App wurde von uns vor allem deshalb nicht positiv bewertet, weil sie den Anbietern nicht hilft, eine Diagnose auf der Grundlage vager oder spezifischer Symptome zu erstellen, sondern ihnen nur dabei hilft, den Prozess der Formulierung eines Differentials zu “initiieren”.

Außerdem enthalten die Seiten zu Zuständen oder Symptomen keine detaillierten Informationen, sondern nur Hinweise in Form von Aufzählungszeichen. Der App fehlen auch bessere Anleitungen und Empfehlungen für zusätzliche Tests oder Überlegungen, die ihnen bei der Formulierung der Differentialdiagnose helfen können.

All dies rechtfertigt nicht den Preis und die Notwendigkeit, eine eigenständige App zu sein. Die Diagnosaurus DDx-App würde möglicherweise besser funktionieren, wenn sie Teil der übergeordneten 5MCC-App bleiben würde.

Unsere Punktzahl: 61%

Links: Android, iOS

DDx Teacher App

Die DDx Teacher App wurde von der University of California an der San Diego School of Medicine entwickelt. Es hilft medizinischen Anbietern nicht nur bei der Differenzialdiagnose, sondern zeigt ihnen auch, wie sie eine Überprüfung der Symptome für Diagnose und Untersuchung effektiv nutzen können.

Die App verfügt über ein einfaches und übersichtliches Design mit einer Liste von Körpersystemen. Nachdem Benutzer die entsprechende Prüfung ausgewählt haben, erhalten sie eine Liste mit Fragen für jedes System. Jede Frage gliedert sich in weitere Unterabschnitte, die die Anbieter zu bestimmten Diagnosen führen.

Die DDx Teacher-App enthält jedoch keine Referenzen. Trotzdem ist es ein hochfunktionelles Point-of-Care-DDx-Tool, das besonders für Medizinstudenten nützlich ist.

Unsere Punktzahl: N / A.

Links: Android, iOS

Differentialdiagnose Pocket App

Die Differentialdiagnose-Taschen-App ist eine wichtige Ressource für Medizinstudenten und eine kompakte Referenzquelle für Anwohner und andere Angehörige der Gesundheitsberufe. Sie bietet ihnen die grundlegende Grundlage für die Erstellung einer gründlichen Liste von Differentialdiagnosen.

Es enthält über 800 Listen mit Symptomen, körperlichen Anzeichen und abnormalen Laborergebnissen und -tests, die Benutzer über ein alphabetisches Inhaltsverzeichnis oder ein Suchwerkzeug durchsuchen können.

Mit der App können Benutzer Lieblingseinträge hervorheben und jedem Eintrag persönliche Notizen hinzufügen.

Es ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar, jedoch nicht kostenlos. Es erfordert einen Kauf von 9,99 USD.

Unsere Punktzahl: N / A.

Links: Android, iOS

Isabel Dx App

Die Isabel-App ist ein Tool zur Unterstützung klinischer Entscheidungen, mit dem Angehörige der Gesundheitsberufe am Point-of-Care-Standort auf wichtige Informationen zugreifen können, sodass sie schnell und einfach nach möglichen Diagnosen anhand mehrerer klinischer Merkmale suchen können.

Die App verfügt über zwei Hauptkomponenten: IDCS und Knowledge.

Das IDCS ist eine Datenbank, die Ärzten eine Checkliste möglicher Diagnosen und ursächlicher Medikamente zur Verfügung stellt. Es enthält über 11.000 Diagnosen und über 4.000 Medikamente.

Die Wissensfunktion bietet Benutzern umfassende medizinische Informationen zu den in der IDCS-Datenbank aufgeführten Diagnosevorschlägen und Arzneimitteln sowie spezifische Antworten auf klinische Fragen, die sich im Workflow ergeben.

Die Isabel-App soll auch keine Diagnose stellen, sondern den Anbietern helfen, alternative Möglichkeiten und wichtige Bedrohungszustände in Betracht zu ziehen.

Es ist sowohl für iPhone als auch für Android-Geräte verfügbar.

Unsere Punktzahl: N / A.

Links: Android, iOS

Differentialdiagnose von Ease Me App

Differentialdiagnose ist eine weitere kostenpflichtige App für iOS und Android, die 1,99 US-Dollar kostet. Es ist ein einfach zu verwendender Nachschlagewerk, der medizinischen Anbietern hilft, Differentialdiagnosen zu finden, die mit Anzeichen, Symptomen oder Labor- und radiologischen Befunden verbunden sind.

Es hat ein sehr einfaches Design mit einer anpassbaren Suchoption, mit der Benutzer das Symptom eingeben und die Liste der mit diesem Symptom verbundenen Differentialdiagnosen überprüfen können.

Keine schlechte App, aber es gibt sicherlich bessere kostenlose DDx-Lösungen.

Unsere Punktzahl: N / A.

Links: Android, iOS

Quellen:
[1] Photo courtesy of wp paarz by Flickr: www.flickr.com/photos/141290938@N03/26682786574/
[2] https://www.steadyhealth.com/review/iddx-infectious-diseases-app-a-useful-tool-for-keeping-a-broad-differential-diagnosis
[3] https://play.google.com/store/apps/details?id=com.usbmis.troposphere.iddx
[4] https://itunes.apple.com/us/app/iddx-infectious-disease-queries/id411742770
[5] https://www.steadyhealth.com/review/humandx-app-a-human-diagnostic-project-review
[6] https://itunes.apple.com/us/app/human-dx/id1032495132
[7] https://www.steadyhealth.com/review/visualdx-app-a-visual-clinical-support-tool-for-making-differential-diagnosis
[8] https://play.google.com/store/apps/details?id=com.visualdx.android
[9] https://itunes.apple.com/us/app/visualdx/id348177521
[10] https://www.steadyhealth.com/review/diagnosaurus-ddx-app-a-quick-reference-tool-on-1-000-differential-diagnoses
[11] https://play.google.com/store/apps/details?id=com.unbound.android.cqdzl
[12] https://itunes.apple.com/us/app/diagnosaurus-ddx/id833728910
[13] https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ddxbuilder.ddxteacher
[14] https://itunes.apple.com/us/app/ddx-teacher-differential-diagnosis-history-aid/id905734777
[15] https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bbi.ddx_pocket
[16] https://itunes.apple.com/us/app/differential-diagnosis-pocket/id545609319
[17] https://play.google.com/store/apps/details?id=com.isabelhealthcare.isabelPro
[18] https://itunes.apple.com/us/app/isabel/id473503904
[19] https://play.google.com/store/apps/details?id=software.appliedenergetics.com.ddx
[20] https://itunes.apple.com/us/app/differential-diagnosis-by-ease-me/id986523440