Menschen, die Sheabutter loben, sind nicht nur einem anderen Hype um Hautpflege zum Opfer gefallen – Sheabutter hat wirklich zahlreiche Vorteile. Hier sind 13 gute Gründe, Sheabutter zu probieren.

Jojobaöl, Kokosnussbutter, Avocadoöl, Schwarzkümmelöl, Bienenwachs, Neemöl, Kakaobutter, Arganöl, Lanolin, Mandelöl … Mit so vielen verschiedenen natürlichen Buttern und Ölen – die alle ihre eigenen Vorteile haben – Zur Auswahl kann es sehr schwierig sein, zu entscheiden, was Sie auf Ihre Haut auftragen möchten.

Was sind die besonderen Vorteile von Sheabutter? Wer sollte es wählen und wie benutzt man es?

Was ist Sheabutter?

Sheabutter, ein Fett, das vom afrikanischen Sheabaum (Vitellaria paradoxa) stammt, ist eine sehr reichhaltige Butter, die bei Hauttemperatur schmilzt. Je nachdem, wie raffiniert es ist, kann Sheabutter beige, gelb, creme oder weiß sein [1]. Unraffinierte Sheabutter, die auf traditionelle Weise ohne schädliche Chemikalien verarbeitet wird, gilt als am vorteilhaftesten. Diese Art von Sheabutter ist entweder beige oder gelb.

Sheabutter ist reich an Fettsäuren wie Linolsäure, Ölsäure, Palmitinsäure und Stearinsäure [2] sowie Tocopherolen – eine starke Gruppe von Antioxidantien, besser bekannt als “Vitamin E” [3].

Für alle, die sich oft fragen, wie sicher das Zeug, das wir auf unsere Haut auftragen, wirklich ist, ist es auch interessant zu hören, dass Sheabutter tatsächlich gegessen werden kann, und Menschen in Teilen Afrikas tun genau das [4] schon sehr lange – sowie Sheabutter zur Pflege der Haut und der medizinischen Eigenschaften.

Wer sollte Sheabutter verwenden und wie?

Sheabutter ist in allen Arten von Produkten enthalten, von Körperbutter bis Seife und von Lippenbalsam bis zu Feuchtigkeitscremes für das Gesicht. Sie können Sheabutter allein oder in Kombination mit anderen Zutaten verwenden.

Sheabutter ist ein ausgezeichneter Weichmacher, dh eine Substanz, die die Haut weich macht, den Feuchtigkeitsverlust verhindert und die Haut mit einer Schutzschicht bedeckt [5]. Sie eignet sich vor allem für Menschen mit trockener Haut. Das bedeutet, dass Sie Sheabutter lieben werden, wenn Sie kürzlich einen Sonnenbrand erlitten haben und schälende Haut haben, wenn Sie möchten, dass Ihre Haut nach der Rasur mit etwas Reichhaltigem aufgefüllt wird, oder wenn Sie hartem Winterwetter ausgesetzt sind. [6]

Trockene Haut ist auch ein wichtiges Merkmal von Ekzemen, und jeder mit atopischer Dermatitis weiß, dass die Verwendung von Erweichungsmitteln eine der Hauptmethoden zur Behandlung der Erkrankung ist. Untersuchungen zeigen, dass Sheabutter die Schwere von Ekzemen – durch Linderung von Rötungen, Reizungen und rauer Haut – wirksamer verringert als Vaseline (Vaseline) [7]. Während weitere Forschung erforderlich ist und Menschen, die an Ekzemen leiden, weiterhin die Anweisungen ihres Arztes befolgen müssen, indem sie Medikamente wie Zyrtec verwenden, wird Ihnen das Ersetzen Ihres derzeitigen Weichmachers durch Sheabutter wahrscheinlich sehr gute Dienste leisten.

Sheabutter hat sich als antioxidativ und entzündungshemmend erwiesen [4], und dies macht diese fantastische Feuchtigkeitscreme zur ersten Wahl für Menschen, die länger jünger aussehen möchten. Viele Menschen, die seit einiger Zeit Sheabutter verwenden, schwören, dass es dabei hilft, feine Linien und Falten zu reduzieren. Seine Anti-Aging-Eigenschaften spielen zweifellos eine große Rolle für die zunehmende Beliebtheit von Sheabutter, aber es eignet sich hervorragend für schwangere Frauen, die aus demselben Grund Schwangerschaftsstreifen vorbeugen möchten.

Darüber hinaus haben Menschen in ganz Afrika Sheabutter erfolgreich eingesetzt, um kleine Schnitte und Wunden zu heilen [8]. Sheabutter wird aus dem gleichen Grund als Bestandteil vieler Cremes verwendet, die von Tätowierern verwendet werden. Lippenbalsam mit Sheabutter macht einen großartigen Job bei der Behandlung (chronisch) trockener Lippen. Als jemand, der seit seiner Kindheit unter wirklich trockenen, rissigen Lippen leidet, war ich ziemlich dankbar für die Butter.

So weit, so gut – aber nicht so überraschend! Natürlich würde ein reichhaltiges Erweichungsmittel mit Antioxidantien trockene Haut behandeln, im Kampf gegen sichtbares Altern helfen und eine gesunde Wundheilung fördern, nicht wahr? Sheabutter macht genau das, was es auf der sprichwörtlichen Dose sagt, aber auch viele andere, ebenfalls beliebte Inhaltsstoffe für die Hautpflege.

Sie werden jedoch überrascht sein zu hören, dass Sheabutter nicht nur für Ihre Haut gut ist! Die Butter wurde traditionell für verschiedene medizinische Zwecke verwendet [8]:

  • Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Sheabutter können es zu einem nützlichen Werkzeug für Menschen machen, die an entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis, entzündlichen Darmerkrankungen und sogar Asthma leiden. Während weitere Untersuchungen erforderlich sind, um festzustellen, wie viel Sheabutter in diesem Bereich leisten kann, haben Studien tatsächlich herausgefunden, dass Sheabutter als entzündungshemmendes Mittel wirkt. [9]
  • Sheabutter kann Sie möglicherweise von Juckreiz (Juckreiz) befreien, sei es, weil Sie an Ekzemen leiden oder aus anderen Gründen, wie zum Beispiel dem Kontakt mit Poison Ivy. [10]
  • Sheabutter kann Muskelkater und müde Muskeln lindern. [11]

Das Fazit

Sind Sie ein “Hautpflege-Junkie” und besonders einer mit trockener Haut, Ekzemen oder empfindlichen Lippen? Verpassen Sie nicht Sheabutter! Sie werden in zahlreichen kommerziellen Kosmetika von anderen Ölen und Buttern begleitet, aber echte Fanatiker raten Ihnen, unraffinierte Sheabutter selbst zu probieren. Es hilft Ihrer Haut zu bleiben oder seidig glatt zu werden, und es kann Ihnen sogar helfen, mit entzündlichen Erkrankungen oder Muskelkater umzugehen.

Suchen Sie noch weitere Informationen darüber, wie Sie mit Endometriose schwanger werden können? Der Herausgeber schlägt vor:

  • Afrikanische Sheabutter gegen Ekzeme: Eine übersehene natürliche atopische Dermatitis-Behandlung?
  • Hautpflege oder Medizin? Traditionelle medizinische Verwendung von afrikanischer Sheabutter, über die Sie Bescheid wissen sollten
  • Beste natürliche Öle und Butter als Gesichtsfeuchtigkeitscreme für Ihren Hauttyp
  • Sheabutter für dunkle Flecken im Gesicht und für die Hautaufhellung: Funktioniert es?
  • Nicht der übliche Verdächtige: Könnte unraffinierte Sheabutter bei der Behandlung von Akne helfen?
  • So stellen Sie Ihre eigenen Sheabutter-Hautpflegeprodukte her: Rezepte für Anfänger
Quellen:
[1] Infographic by SteadyHealth.com
[2] http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/14356007.a10_173/abstract;jsessionid=296EAB8BBB78936FB4445DA5A1DED778.f04t04
[3] http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/jf100409v
[4] http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/jf035194r
[5] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24261539
[6] http://www.nhs.uk/conditions/emollients/Pages/Introduction.aspx
[7] http://www.skintherapyletter.com/download/stl_10_5.pdf
[8] https://search.proquest.com/openview/2952b534d1505e297fea3893ad398800/1?pq-origsite=gscholar&cbl=105664
[9] https://books.google.rs/books?hl=en&lr=&id=6iQjwr9v84gC&oi=fnd&pg=PA1&dq=shea+butter+small+wounds&ots=AOznDFEHXn&sig=_Oni8yDXuuSMXborbNq_8Vkmhi8&redir_esc=y#v=onepage&q=shea%20butter%20small%20wounds&f=false
[10] https://www.researchgate.net/profile/Nandini_Verma2/publication/224006214_Anti-Inflammatory_Effects_of_Shea_Butter_through_Inhibition_of_Inos_Cox-2_and_Cytokines_via_the_Nf-Kb_Pathway_in_Lps-Activated_J774_Macrophage_Cells/links/54e587dd0cf29865c3374c3b/Anti-Inflammatory-Effects-of-Shea-Butter-through-Inhibition-of-Inos-Cox-2-and-Cytokines-via-the-Nf-Kb-Pathway-in-Lps-Activated-J774-Macrophage-Cells.pdf
[11] http://apjai-journal.org/wp-content/uploads/2016/10/2MoisturizersforpatientsVol31No2June2013P91.pdf
[12] http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/03670244.2012.705744